Löffel-Schnitz-Kurse, mit Giraffenholz

Giraffenholz -Schnitzen

Schnitzkurs am 4.10.2020

GIRAFFENHOLZ – Schnitzen

Xylaria longipes die langstielige Ahorn-Holzkeule,
frisst sich langsam mit ihrem Myzel durch totes Holz und hinterlässt eine wunderbare Maserung, die mit dem Muster an den Hals einer Netzgiraffe erinnert. Heinz Forstinger, Botaniker erdachte dafür spontan den Namen Giraffenholz!

Ich verwende dieses Holz gerne zum Schnitzen, da es den Ahorn weicher macht und ein optisches Highlight ist.

Löffel-Schnitz-Kurse

Es macht den Teilnehmern viel Freude und entspannt zugleich. Gleichzeitig ist es eine kreative Arbeit, die jeder kann. Wir verwenden Taschenmesser oder verschiedene Schnitzmesser wie Kerbmesser* oder auch geschwungene Messer* für die Löffelform.

14:00 -17:00 Uhr

Energieausgleich 49,00 € incl. Lebensmittel, Herbstgetränk und Material vom Kurs, Kaffee & Tee

Schnitz -taugliche Kleidung oder Schürze mitbringen. Jeder ist für seine Teilnahme am Kurs selbst verantwortlich

Anmeldungen bis 27.September unter contact@myko-kitchen.de

Die Anmeldung ist nach Überweisung der Kursgebühr gültig.
Treffpunkt: Schloss Sallach 53a, 94333 Geiselhöring

Schnitzmesser
Giraffenholz

Keine neuen Rezepte, mykologische Infos und Events mehr verpassen! Trage Dich in meinem Newsletter ein und erhalte eine Nachricht über alle Myko-Kitchen Neuigkeiten und neue Beiträge.

1 comment
  1. […] ist das? Verzaubertes Holz, Magicwood, Giraffenholz….bunte Farben, Maserungen… wie entsteht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.