Agaricus – essbare Arten, Champignon Essenz

Für dieses Rezept könnt Ihr alle essbaren Champignons oder Egerlinge verwenden
wie Wald-, Wiesen-, Anis-, oder Zuchtchampignons

1,5 kg frische Champignons
100g Meersalz
3 Knoblauchzehen
1 L Rotweinessig
½ TL geriebener Ingwer
½ TL gemahlener Piment
½ TL gemahlene Macis
¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 cl Portwein
4 cl Weinbrand

 

 

Die Champignons  in Scheiben schneiden. In einer großen Schüssel lagenweise mit Salz bestreuen und über Nacht ziehen lassen.

Das Salz abwaschen und die Pilze zusammen mit Knoblauch, Essig und Gewürzen in einen Topf geben. Unter gelegentlichen Rühren etwa 1 Std. köcheln lassen. Durch ein Mulltuch absieben. Mit Portwein und Weinbrand abschmecken. Pilzessenz in kleine Flaschen füllen, fest verschliessen und 30 Minuten sterilisieren.

Oder für den sofortigen Gebrauch verkorken und in den Kühlschrank stellen.

Champignon Essenz © Tanja Major
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.